Mit guten Manieren zur perfekten Dienstleistung

Unsere Lehrlinge erhalten die richtige Business-Etikette vom Experten Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer!

Weg von der Schulbank, hinein ins Berufsleben!

Ein neuer, anfangs herausfordernder, aber sehr interessanter Lebensabschnitt beginnt gerade für unsere neuen Lehrlinge in den IPP HOTELS.

Da prasseln in den ersten Wochen eine Menge unbekannter Eindrücke auf die jungen Menschen ein. Umso wichtiger ist zu wissen, wie man sich gegenüber Gästen, Kollegen, Geschäftspartnern und Vorgesetzten verhalten soll.

Erinnern wir uns zurück an unseren ersten Job und die ersten Tage. Sie waren bestimmt auch von so mancher Unsicherheit geprägt. Genau diese Unsicherheit wollen wir unseren neuen IPP-GastgeberInnen nehmen und ihnen das richtige Rüstzeug in die Hände geben, um perfekte Dienstleistung für unsere Gäste erlebenswert machen zu können.

Mir als Hotelleiter und Lehrlingsbeauftragtem der IPP HOTELS ist es wichtig, dass unsere Lehrlinge einen super Einstieg ins Berufsleben erhalten und Sicherheit in der Begegnung mit Menschen bekommen.

Wen darf ich Duzen und wen soll ich Siezen, die richtige Begrüßung, Körpersprache, Tischmanieren, Dresscode, Small Talk im Business, uvm. wird vom Experten für Business-Etikette vermittelt.

Dafür ist uns der Beste gerade gut genug und wir danken Prof. Thomas Schäfer-Elmayer für sein tolles Training. Unsere Lehrlinge sind begeistert.

„Das richtige Verhalten und Tischmanieren bei einem Business-Essen sowie die richtige Ansprache von Gästen, Kollegen und Vorgesetzten waren für mich die spannendsten Themen“,

so unser lieber Patrick – Lehrling zum Restaurantfachmann auf der Schwarz Alm Zwettl.

„Ich bin froh, dass ich dabei sein durfte – es hat mir sehr gut gefallen. Jetzt weiß ich, wie ich mich mit Leuten, die ich nicht kenne bzw. mit höhergestellten Persönlichkeiten unterhalten darf und soll. Für mich war es die perfekte Weiterentwicklung. Danke!“

freut sich unsere quirlige Jessica Lackner – Lehrling zur Restaurantfachfrau im Althof Retz.

Und wir freuen uns, mit unseren jüngsten IPP-GastgeberInnen die nächsten Jahre verbringen zu dürfen und ihnen unser Fachwissen weitergeben zu können. Ganz nach unserer Devise:

Ankommen – um gemeinsam weiterzugehen.

David Binder
Gastgeber Hotel Schwarz Alm Zwettl und Lehrlingsbeauftragter der IPP HOTELS


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.