Positionserweiterung für Markus Hann

neue Struktur im operativen Management und Vertrieb

Jüngst hat Alexander Ipp mit Blickrichtung 2023 seine Unternehmensstruktur und damit auch die neue Aufgabenverteilung im operativen Management der IPP HOTELS sowie im Vertrieb präsentiert.

Dabei kommt Markus Hann, bisher Regionaldirektor für die Schwarz Alm Zwettl und das I’m Inn Wieselburg sowie Marketingleiter der Gruppe, eine Erweiterung der bisherigen Tätigkeiten zu.
Sein operativer Verantwortungsbereich wird um die Business Unit von Michael Frödrich (mit den drei arte Hotels in Krems, Linz und Kufstein) ergänzt, die er von Alexander Ipp übernimmt.

Darüber hinaus zeichnet er als bisheriger Marketingleiter fortan für die Steuerung Vertrieb verantwortlich. Diese nunmehr erweiterte Stabstelle umfasst die Bereiche Marketing, E-Marketing, Corporate & Leisure Sales, Revenue sowie Public Relations.

Lieber Markus!

Du bist seit 2009 im Unternehmen und über Jahre eine wesentliche Stütze bei den IPP HOTELS. Dein Engagement, Deine geschätzten Impulse und Deine Expertise sowie Deine Loyalität zum Unternehmen, wie auch zu mir persönlich, machen Dich zu einem zuverlässigen und vertrauten Wegbegleiter. Darüber hinaus schätze ich Dich seit jeher als persönlichen Freund.
Ich wünsche Dir viel Spaß in Deiner neuen Rolle und weiterhin Erfolg.

Herzlichst,
Dein Alexander


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.